Home Mail Login
Sie sind: News

22.09.2019 Gemeinschaftsübung

Übungen
News >> Übungen

Diesen Sonntag (22.09.2019) war es wieder Zeit zum übend. Diesmal übenden die Feuerwehr Ternitz-Putzmannsdorf und Ternitz-Pottschach gemeinsam. Annahme war ein Verkehrsunfall zwischen einen Traktor mit Anhänger und zwei PKW, mit mehreren eingeklemmten Personen. Der Traktor konnte wegen eines Getriebeschadens nicht bewegt werden, der Fahrer selbst stand unter Schock. Im ersten PKW wurde eine bewusstlose Person durch den Aufprall eingeklemmt, im zweiten PKW wurde auch der Lenker eingeklemmt sowie auch ein Kleinkind auf der Rückbank.

Der Tank Putzmannsdorf übernahm die verletzten Personen und sicherte den Einsatz Ort ab. Das Kleinlöschfahrzeug Pottschach baute inzwischen den zweifachen Brandschutz auf und unterstützte den HLF Pottschach beim Sichern der Unfallfahrzeuge. Anschließend wurde die schonende Menschenrettung durchgeführt. Zur Übungsannahme zählte auch das Nachalarmieren von Einsatzkräfte, die dann die Unfallfahrzeuge entfernten und den Verkehrsweg wieder frei machten.

 

Nach mehr als einer Stunde wurde das Übungsziel erreicht. Wir bedanken uns bei dem Übungsausarbeiter OBI Gloggnitzer und BI Junek für die gelungene Übung. Anschließend gab es für alle Verpflegung beim Gasthaus Waitzbauer.

     

 

Letzte Änderung von Florian Steiner am 23.09.2019 um 11:14

Zurück