Home Mail Login
Sie sind: News

13.11.2018 T2 Person in Notlage

Einsätze
News >> Einsätze

Am heutigen Dienstag (13.11.2018) heulten gegen Abend hin zweimal die Sirenen für die Feuerwehr Ternitz-Pottschach und Feuerwehr Ternitz St.Johann. Das erste Mal wurden wir gegen 17 Uhr in die Karl Waldbrunner Wohnhausanlage gerufen. Eine ältere Person ist gestürzt und konnte von alleine nicht mehr aufstehen. Das über die Eingangstür nicht möglich war rein zu gehen, schafften sich die Einsatzkräfte über den Balkon bzw. Fenster Zugang in die Wohnung und öffneten sie von innen. So konnte die Person von der Rettung versorgt werden.

Genauso gegen kurz nach 19 Uhr wurden wir dann in die Franz Weigl Gasse gerufen, wo auch eine ältere Person stürzte und selbst nicht mehr aufstehen konnte. Auch hier mussten wir über ein Fenster Zugang zur Wohnung schaffen um sie von innen zu öffnen, für die Versorgung der Person durch den Samariterbund Ternitz - Pottschach.

 

   

Letzte Änderung von Florian Steiner am 13.11.2018 um 23:19

Zurück